Damals war es ein umstrittenes Projekt: Am 12.07.1968 wurde der heutige Naturpark Elbhöhen-Wendland aus der Taufe gehoben. Die Verantwortlichen sorgten sich über die negativen Konsequenzen – auf dem Gebiet durfte künftig keine Industrie ansiedeln. Diese Bedenken haben sich schon lange zerstreut: Der Naturpark macht das Wendland attraktiv, lockt Touristen und sorgt für Ruhe und Naturnähe. Beim 50-jährigen Jubiläum war auch Uwe Dorendorf dabei und lobte die positiven Auswirkungen der damaligen Entscheidung auf das heutige Wendland.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: